Zum Tag des offenen Denkmals stellt das Künstler:innen-Kollektiv Krawall im All mit Friends in der KuBiZ Schule Hamburg-Berne aus. Die letzten Jahre haben die Künstler:innen im Künstlerhaus Maetzel gearbeitet und nun sind sie auf der Suche nach neuen Räumen. Sie testen die Schule auf ihre Qualität als mögliche Ausstellungsräume. Die Schule Berne wurde 1929–1930 nach Plänen von Fritz Schumacher für die damals neue Siedlung der Gartenstadt Hamburg e.G. erbaut.

Ab 13 Uhr:
DJ-Set im Hof von und mit H. Üdderich und Andi Macht

Ausstellungen von und mit Krawall im All und Freund:innen:
Sonja Andrykowski, Babak Behrouz, Megan Dieudonné, Asana Fujikawa, Jul Gordon, Laura Kahler, Ludwig Missall, Alexander Pröpster, Andrea Rüthel, Joschua Sassmannshausen, Björn Westphal

Filmprogramm:
Francesca Bertin, Megan Dieudonné, Juliane Jaschnow, Andrea Rüthel, Stefanie Schroeder, Katharina Wittmann

15:00 Uhr:
Performance von Elena Victoria Pastor

ab 17:00 Uhr:
Comiclesung im Hof:
Eva Müller liest Geschichten von Menschen und Tieren aus aktuellen Comics.
Julian Fiebach liest aus einer Auswahl seiner Comicstrips "The Worker" (2019).
Jul Gordon liest aus ihrem Comic "Der Park" (MamiVerlag 2021).

Poster: Projektbuero
Zeichnung: Zora Gordon