FILZ

Filmische

Initiative

Leipzig

de
en

Ein Heulen im Nichts. Eine Gestalt bewegt sich vor und zurück, im blutrot flackernden Licht eines doppelten Zweikampfs. Der mit dem Wolf, aber mehr noch der mit der Angst vor dem Wolf. Ohne Entrinnen, auf Messers Schneide – wortgewaltig. Ein Film über die Dialektik von Opfer- oder Täterwerdung. Auf welcher Seite du auch stehst: Du wirst verlieren, wenn du bleibst, wer du bist.

Screenings
  • Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm 2015, Deutschland
  • International Animation Festival Athens 2015, Griechenland
  • Kurzsüchtig Festival Leipzig 2015, Deutschland
  • backup Festival Weimar 2015, Deutschland
  • Gallery Hilbert Raum Berlin 2015, Deutschland
  • ESP. International Babelsprech 2015 Weimar, Deutschland
  • Zebra Poetry Film Festival Berlin 2016, Deutschland
  • Short Wave Festival Poznan 2017, Polen
  • Festival Poesía en Voz Alta 2017, Mexiko
  • EPOS Art Film Festival Tel Aviv 2017, Israel
  • Poetry International Rotterdam 2017, Niederlande
  • Oslo poesifilm - Festival for digital og viusell poesi 2017, Norwegen
  • Meridian Czernowitz 2017, Ukraine
  • Copenhagen Shortfilm Festival 2017, Dänemark
  • Lyrik-Film Nanjing 2017, China
  • The Fifth Leg - Festival of video poetry St. Petersburg 2017, Russland